Ziele s.m.a.r.t. formulieren für eine garantierte Umsetzung

Ziele s.m.a.r.t. formulieren für eine garantierte Umsetzung

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Wie oft hattest du dir schon ein Ziel gesetzt, es dann aber nicht durchgezogen? Wahrscheinlich ist das schon recht häufig passiert. Und warum? Wahrscheinlich, weil du sie nicht S.M.A.R.T. formuliert hattest. Jetzt denkst du dir wahrscheinlich sowas wie: „Was meint sie denn jetzt, nicht smart?“ Mit S.M.A.R.T. meine ich Folgendes:

S – Specific (Spezifisch)

M – Measurable (Messbar)

A – Achievable (Erreichbar)

R – Realistic (Realistisch)

T – Time framed (Zeitrahmen)

Das ergibt schonmal Sinn? Okay, aber was heißt das jetzt genau? Ein Ziel muss spezifisch sein? Damit meine ich, dass du eine genaue Vorstellung davon haben musst. Ich nehme mal das Beispiel des Abnehmens.

S.M.A.R.T. angewendet auf das Abnehmen

Eine Formulierung wäre: „Ich will abnehmen„. Aber du merkst wahrscheinlich selber, dass das sehr ungenau ist. Wie könnte man es also besser formulieren?
Ein Vorschlag von mir wäre: „Ich will 5 Kilo in 5 Monaten abnehmen, dafür muss ich pro Monat 1 Kilo abnehmen.
So sind nämlich alle Kriterien erfüllt. Du hast dein Ziel genau beschrieben, es ist messbar (1 Kilo pro Monat), es ist realistisch (sag nicht 5 Kilo pro Monat, das wäre unrealistisch) und es hat einen genauen Zeitrahmen.
Denn durch den Zeitrahmen weißt du, dass du heute anfangen musst, um dein Ziel zu erreichen, so wirst du es nicht immer weiter aufschieben.

Schreib du doch mal dein Ziel mit genau diesem Schema auf. Aber achte dabei darauf, dass du sie in der „Ich-Form“ und positiv formulierst. Denn das wird dein Unterbewusstsein wahrnehmen und du wirst schnellere Erfolge sehen.

Hast du das gemacht, hast du ein spezifisches, realistisches und messbares Ziel, das du erreichen wirst. Dieses kannst du dir einfach morgens und abends als Affirmation durchlesen.

Viel Erfolg,
Deine Alina ♥

Titelbild: TeroVesalainen/pixabay.com

2 Antworten auf „Ziele s.m.a.r.t. formulieren für eine garantierte Umsetzung“

  1. Hallo Alina,

    die gute alte SMART-Formel ist doch immer wieder super.

    Früher habe ich mich nie so wirklich damit beschäftigt.

    Ich wusste, dass sie existiert. Aber so wirklich habe ich die Formel nie in den Alltag umgesetzt.

    Und ich stelle fest: So geht es vielen Menschen heutzutage.

    Mir begegnen auf Seminaren immer wieder so viele Menschen, die sooo viel wissen.

    Aber sie setzen viel zu wenig um.

    Wie Tony Robbins das mal so schön in einem seiner Bücher sagt (schreibt):

    Wir sind Wissens-Riesen und Handlungs-Zwerge.

    Lieben Gruß, Michel

  2. Ach die alten guten Ziele, wer hat sie nicht :-). Ich denke, dass wir menschen einer Tätigkeit nachgehen müssen, damit wir etwas wirklich gut machen und wir sollten unsere Dinge gut machen, denn es ist ein Beitrag für die Welt da draußen.

    Die Ziele-Formel rundet alles ab. Sehr cooler Beitrag, danke!

    Es lebe „Sunshine Reggae“ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Den idealen Partner im Schlaf anziehen

Erhalte deine Gratis-Meditation, um die wahre Liebe anzuziehen.

Ich bin damit einverstanden, dass ich die MP3 erhalte und weitere interessante Informationen der Goodlifegang per E-Mail erhalte und bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und die Daten werden selbverständlich streng vertraulich behandelt.

Den idealen Partner im Schlaf anziehen

Erhalte deine Gratis-Meditation, um die wahre Liebe anzuziehen.

Ich bin damit einverstanden, dass ich die MP3 erhalte und weitere interessante Informationen der Goodlifegang per E-Mail erhalte und bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und die Daten werden selbverständlich streng vertraulich behandelt.

Top Beiträge

SelbstBEWUSSTsein

Was heißt das überhaupt? Es heißt so viel wie, dass du dir selbst bewusst bist, dich selbst kennst und dich annimmst, wie du bist. Puh,

Zum Artikel

Glück im Alltag

Gerade jetzt, wo das Licht die Schatten vertreibt und langsam die Stimmung beginnt, die viele auch Frühlingsgefühle nennen, könnten wir kaum glücklicher sein. Aber wie

Zum Artikel

Mehr dazu:

SAG UNS DEINEN NAMEN

Und erhalte dein kostenloses Video, um endlich loszulassen.