Das Mädchen hinter dem Fenster

Das Mädchen hinter dem Fenster

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Noch ist sie das Mädchen hinterm Fenster. Sie blickt raus.

Im Schloss der Träume. Drinnen, hinter dem Fenster, ist es sicher. Ausbrechen? Angst. Doch das Leben belohnt Mut. Sie kennt die weite Welt noch nicht. Die Angst davor, was da „draußen“ sein könnte. Aber sie will. Sie will so sehr, aber traut sie sich? Will sie überhaupt? Oder glaubt sie nur zu wollen. Glaubt sie nur, weil sie als Kind MTV und Promi-Nachrichten geschaut hat und dort sah, wie viel Aufmerksamkeit und Geld diese schillernden Persönlichkeiten scheinbar bekommen. Der Glaube, dass dies Glück sei „Der große Traum“.

Das kleine Mädchen denkt sich „Ou ja, das will ich! So ein schönes Kleid tragen, so einen schönen Mann und von allen geliebt werden. Das ist mein Traum.“ Doch weiß sie auch, was der Preis dafür ist?

… und ohne es zu wissen, ist sie das Mädchen hinter dem Fenster … bzw. vor dem Bildschirm.

Kleines Mädchen – Große Träume

Es ist nicht zu leugnen. Sie träumt. Sie hofft. Betet im Stillen um die Erfüllung ihres Traumes. Wie wunderbar! Ein Mädchen, das sich erfolgreich sieht. Nur das Problem an der Sache ist, dass Träumen, Hoffen und Beten allein nicht reichen.

Das Mädchen bekommt die Oberfläche zu sehen, nicht aber, was hinter all dem steckt. Welche Arbeit „Stars“ leisten oder was für Tricks angewendet werden, um sich einen Namen zu machen, sieht sie nicht. Am besten kommt ihr einfach alles zugeflogen: Ein Prinz, der eines Tages an ihre Tür klopft und sagt „Hola chica, willst du meine Prinzessin sein?“. Sie schaut weiter aus dem Fenster und hält Ausschau nach ihm.

Großes Mädchen – Große Zweifel

Die Jahre vergehen, Tick Tack. Und irgendwie ist der Prinz nicht gekommen. Alles seine Schuld. Und nicht zu vergessen, die Hormone! Die Pubertät fängt an, jeder und alles ist auf einmal ein Feind. Auch man selbst. Man hat nun andere Sorgen. Komplexe. Wo bleibt da nun Raum zum Träumen? Schließlich hat es ja nichts gebracht zu träumen, stimmt’s? Der Prinz ist nicht aufgetaucht und das Kleid aus Swarovski-Steinen auch nicht. „Ich denke, ich habe es nicht verdient, glücklich zu sein. Wer bin ich denn schon? Diese Stars sehen super aus und hatten ein Riesen-Glück, deshalb sind sie so fame.“

Zeit loszulassen

Wir gehen da alle durch. Durch diesen Matsch aus Zweifel und Selbstmitleid. Ja, es ist echt verrückt, der Druck, es allen recht machen zu wollen, so auszusehen wie ein mit Photoshop glattgebügeltes Cover-Model (aber dass hier Photoshop am Start war, wussten wir natürlich nicht).

Fakt ist: Was geschehen ist, ist geschehen. Passé, finito, ciao, bye. Können wir das Geschehene ändern? No! Ändern, was jetzt geschieht? YES! Deshalb lass uns aus diesem ekligen Matsch austreten, uns eine reinigende erfrischende Dusche gönnen und neu starten.

Let’s go!

Ja, die Illusion, dieses Chillen vorm Fenster und warten auf etwas Großes, das ist schon echt … illusorisch und chillig. Nur definitiv nicht der Weg, um … [hier bitte deinen noch nicht erfüllten Traum einfügen]. Denn wenn das der Weg wäre, dann hätten wir echt viel mehr Menschen mit erfüllten Träumen auf dieser Welt.
Stattdessen: Action! Schluss mit bloßem Träumen, sondern Träumen UND aktiv werden. Starte klein. Habe Geduld. Bleib dran. Auch ich gehe da gerade durch. Ich habe es einfach satt, nur zu träumen. Ich will endlich Resultate sehen. Du auch?

Wow, ist das nicht spannend? Schaffen wir es, uns zu beweisen, dass wir es draufhaben? Dass wir unsere Ziele tatsächlich umsetzen?
Denn wie Rapperin und Sängerin Princess Nokia in ihrem Song „Flava“ sagt: „you are so much more than the girl who looks out the window“ und „all girls are meant to shine“.

Und ja, wir sind so viel mehr als das Mädchen, das aus dem Fenster schaut.

Deine Milana♥

Beitrags-Bild: unsplash.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Den idealen Partner im Schlaf anziehen

Erhalte deine Gratis-Meditation, um die wahre Liebe anzuziehen.

Ich bin damit einverstanden, dass ich die MP3 erhalte und weitere interessante Informationen der Goodlifegang per E-Mail erhalte und bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und die Daten werden selbverständlich streng vertraulich behandelt.

Den idealen Partner im Schlaf anziehen

Erhalte deine Gratis-Meditation, um die wahre Liebe anzuziehen.

Ich bin damit einverstanden, dass ich die MP3 erhalte und weitere interessante Informationen der Goodlifegang per E-Mail erhalte und bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und die Daten werden selbverständlich streng vertraulich behandelt.

Top Beiträge

Mehr dazu:

SAG UNS DEINEN NAMEN

Und erhalte dein kostenloses Video, um endlich loszulassen.